Neue Maxon Produkt-Releases im Herbst

Neue Maxon Produkt-Releases im Herbst

Neue Maxon Produkt-Releases im Herbst

Cinema 4D Release 25: Die intuitive 3D-Anwendungsoberfläche ikommt mit einem neuen, modernen Design, Verbesserungen an der Benutzerführung und einem umfangreichen Voreinstellungssystem zur Optimierung des Workflows seiner Anwender. Völlig neue Optionen für den Spline-Import ermöglichen es, Illustrator-, PDF- und SVG-Vektorgrafiken problemlos in 3D-Szenen zu verwenden. Dank Capsules können Artists die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des Cinema 4D Scene Node Systems mit Plug-in-ähnlichen Funktionen direkt im klassischen Objekt-Manager nutzen. Mit den neuen Spline- und Datenintegrationsfunktionen können leistungsstarke Capsule Assets erstellt werden.

Trapcode 17: Bietet nun die seit langem gewünschte Möglichkeit, mit Particular und Form im selben 3D-Raum zu arbeiten, indem Form-Verhaltensweisen in Particular integriert werden. Die Version enthält auch Verbesserungen der Flocking-Simulation und ermöglicht das Hinzufügen von Predator-/Prey-Kontakt und Team-Beziehungen sowie Verbesserungen der Systemorganisationsfunktionen im Designer. Form enthält außerdem viele Qualitätsverbesserungen und alle Trapcode-Tools unterstützen jetzt Adobes Multi-Frame-Rendering.

VFX 2 und Bang!: Enthält das neu hinzugekommene Bang-Plugin, einen vollständig prozeduralen 3D-Mündungsfeuer-Generator, mit dem schnell und einfach Mündungsfeuer zu Filmmaterial hinzugefügt werden kann. Bang bietet volle kreative Kontrolle über das Aussehen von Mündungsfeuer, einschließlich Position, Form, Farbe, Abnahme und Dauer. Zu den jüngsten Verbesserungen gehören realistischere Glows, Hitzeflimmern und eine verfeinerte Alterungssteuerung. VFX 2 bietet außerdem Kompatibilität zu Apples Metal Graphics API für Primatte Keyer für optimale Leistung auf unterstützten Systemen.

Magic Bullet 15: Bietet Kompatibilität und Optimierung für Macs mit Apple Prozessoren sowie Unterstützung für Multi-Frame Rendering (MFR) in Adobe After Effects. Darüber hinaus nutzen Cosmo, Mojo, Film und Renoiser jetzt Apples Metal Grafik-API für optimale GPU-Leistung auf dem Mac. Mehr erfahren.

Sowohl Magic Bullet 15 als auch Universe 5 unterstützen Multi-Frame Rendering (MFR) in Adobe After Effects. *Denoiser wurde in diesem Release nicht aktualisiert.

Redshift RT (public beta): Ein neuer Rendering-Modus, der nahezu Echtzeit-Rendering-Leistung bietet, während er dieselben Shader und Lichter verwendet und effizient mit der Standard-Rendering-Engine von Redshift im selben DCC und in derselben Szene koexistiert. Perfekt geeignet während des Entwicklungsprozesses eines Projekts oder sogar für das endgültige Rendering, wenn nicht die Genauigkeit von Standard-Redshift benötigt wird.

 

Cinema 4D R25 Feature List

Maxon C4D R25 im Shop kaufen



C.A.I. Systeme GmbH - Online-Shop © 2020 | Systemhaus für digitale Medien
Josef-Orlopp-Straße 38 | 10365 Berlin | Tel.: 030/29 77 83 60 | Fax: 030/29 77 83 69
www.cai-systeme.com | info@cai-systeme.com