Widerrufsbelehrung

4.1 Die folgenden Widerrufsbelehrung finden nur Anwendung, wenn es sich beim Kunden um einen Verbraucher handelt.

4.2 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Wir stellen ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung, dessen Verwendung jedoch nicht verpflichtend ist. Ein telefonischer Widerruf ist ausgeschlossen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor vollständigem Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und Artikel 246b § 2 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: C.A.I. Systeme GmbH, Josef-Orlopp-Str. 38, 10365 Berlin oder per Fax an +49 (0)30/29 77 83 69 oder per eMail an vertrieb@cai-systeme.com.

4.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, DVDs) und Softwareprodukten sofern diese vom Kunden entsiegelt worden sind. Ferner besteht das Widerrufsrecht nicht für Leistungen und Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden. Sofern Sie ausdrücklich zustimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig für den Kauf digitaler Inhalte.

4.4 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr in versicherter Form auf dem günstigsten Wege zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Im Falle der Abholung durch uns nur bis zur Höhe der für die Zusendung an Sie angefallenen Transportkosten. Verpflichtungen zur Rückgewähr der erhaltenen Leistungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit Eingang des Widerrufs bei uns. Wir sind berechtigt, den gezahlten Kaufpreis erst dann zurückzuerstatten, wenn die durch Sie zurückgesendete Ware bei uns eingetroffen ist.

4.5 Bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben


Muster-Widerrufsformular

C.A.I. Systeme GmbH - Online-Shop © 2018 | Systemhaus für digitale Medien
Josef-Orlopp-Straße 38 | 10365 Berlin | Tel.: 030/29 77 83 60 | Fax: 030/29 77 83 69
www.cai-systeme.com | info@cai-systeme.com